Donnerstag, 10. Mai 2018

Monstera - Fensterblätter auf meiner Frau Nora


Anfang April waren wir 5 Schneckenhausbewohner
für einen Kurztrip im schönen Harz.
Als wir freitags los fahren wollten, mussten 
wir erst mal unsere Autoscheiben frei kratzen....
na, das fing ja schon gut an.


Aber als wir in Langelsheim ankamen, schien dort die Sonne.
Es wurde ein mega tolles, sonniges Wochenende, 
an dem wir einige Sonnenstrahlen auffangen konnten.
Da es vorher ja noch ziemlich kalt war, hatten
wir fast nur dickere Pullover mit.

Ich hatte mir für die Reise einen Pullover 
aus French Terry Sweat
nach dem Schnittmuster Frau Nora von der lieben Nina von 
Hedi näht genäht.
Darin war es ziemlich warm....kann ich euch sagen.




Das Schnittmuster ist wirklich easy zu nähen 
und durch den Stehkragen, der mit Beleg genäht wird,
hat der Pullover einen besonderen Charakter.















verlinkt bei: rums

Alles Liebe

Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, das du mich im Schneckenhäuschen besucht hast.
Ich freue mich sehr wenn du mal wieder vorbei schaust.