Donnerstag, 15. Februar 2018

Rums: Kapuzen Longcardigan Nanna No.3



Heute geht das 3. Schnittmuster der lieben Lotta von Moin an den Start und 
ich war beim Probenähen des Kapuzen Longcardigan Nanna No.3 mit dabei.
Das Probenähen mit Lotta macht immer wieder einen riesigen Spaß,
da sie immer sofort mit Rat und Tat jedem der Fragen hat zur Seite steht.
Aber auch das gesamte Probenähteam
war dieses Mal wieder eine tolle Truppe.

So, nun will ich euch aber auch zeigen wie mein Longcardigan aussieht.
Die Jacke ist wirklich super einfach zu nähen,
so das auch Nähanfänger schnell und mit guten Erfolg zum Ziel gelangen.





Der Schnitt ist auf elastische Stoffe ausgelegt, besonders geeignet ist Sommersweat /Sweat.
Als Verschluss kann entweder ein Reißverschluss eingenäht werden, 
oder man schließt die Jacke mit Knöpfen!
Ich habe zum ersten mal eine Jacke mit Reißverschluss genäht
und ich muss sagen, es war überhaupt nicht schwer.




Meine Stoffauswahl fiel bei dieser Jacke auf 
Ich habe mich bei meiner Jacke für eine gefütterte Version
entschieden, doch man kann sie auch ungefüttert nähen.
Für die "Innenjacke" habe ich diesen jeansblau-weiss gestreiften Stoff 
ausgewählt, da er farblich genau passt.
Das Bündchen sowie den Reißverschluss habe ich in dunkelblau genommen.




Alle Probenähmädels haben von der lieben Lotta bei diesem Probenähen
einen "Moin" Plot in ihrer Wunschfarbe bekommen,
der wie angegossen auf einen Ärmel passt.
Dieser macht meinen Cardigan erst richtig vollkommen
und lässt bei mir den Wunsch nach einem Plotter immer mehr wachsen.

Der Longcardigan hat eine große Kapuze, die ich 
beim Fotoshooting vielleicht besser mal aufgesetzt hätte. 
Es war an dem Tag nämlich bitterlich kalt.....






Das Schnittmuster ist genau mein Ding und der nächste Stoff 
liegt auch schon bereit.
Eigentlich sollte die 2. Jacke bereits im Probenähen entstehen, 
doch die große Grippe-Welle machte auch nicht
vorm Schneckenhäuschen halt.





Ich liege immer noch flach und habe deshalb nun 
ausgiebig Zeit mich mal bei rums um zu sehen.

Viele liebe Grüße


Bine








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, das du mich im Schneckenhäuschen besucht hast.
Ich freue mich sehr wenn du mal wieder vorbei schaust.