Dienstag, 27. Februar 2018

Kapuzenpullover Tony

Blogbeitrag enthält Werbung. Stoffe, Zubehör und Schnittmuster sind
von mir selbst gekauft.

Ich habe wieder einmal den Schnitt Tony von pattydoo für den 
Herzensmann genäht. Er mag den Schnitt sehr, so das ich mittlerweile
bereits den 4. nähen durfte...... grins
Die Taschen habe ich auch bei diesem 
Exemplar weg gelassen, denn die mag er nicht.





Die Ösen, die Kordelenden und die beiden Embleme habe ich 
mit dem waschbaren SnapPap von Snaply unterfüttert und angenäht.




Einen geeigneten Stoff für meinen Mann zu finden, ist meistens
schwierig, denn er mag nur die Farben grau und blau.
Auch darf der Stoff nicht allzu viel gemustert sein.

Eigentlich wollte ich aus dem Stoff für mich eine Jacke nähen,
doch als mein Mann ihn sah, wollte er daraus sofort einen Pullover haben.
Bei dem Stoff handelt es sich um den Strick-Stoff "Ben",
der aus dem Hause Swafing kommt.




Der Stoff lässt sich super vernähen und trägt sich auch 
lt. meinem Mann sehr angenehm.

Zu einem Photoshooting konnte ich ihn leider nicht überreden,
deshalb müßt ihr mit diesen Bildern vorlieb nehmen.



Ich freu mich, das ich wenigstens meinen Mann benähen darf,
denn meine beiden Söhne (11 und 14) stehen so gar nicht mehr darauf.

Nun verlinke ich den Hoodie noch bei Creadienstag
und schaue mal was ihr so in der letzten Zeit gezaubert habt.


Alles Liebe

Bine

Kommentare:

  1. Hallo Bine,
    ein cooler Hoodie für deinen Mann. Der gefällt mir richtig gut. Besonders der Stoff, da kann ich deinen Mann sehr gut verstehen. Dich aber auch, denn ich finde es auch schwer einen schönen Stoff für den Mann zu finden.
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Jana! Mein Mann möchte den Hoodie fast gar nicht mehr ausziehen...
      Liebe Grüße
      Bine

      Löschen

Schön, das du mich im Schneckenhäuschen besucht hast.
Ich freue mich sehr wenn du mal wieder vorbei schaust.