Donnerstag, 6. April 2017

sew along - März Lieblingshoodie

Ich liebe es in einem Hoodie den Tag zu verbringen.
 Man kann sich darin sehr gut bewegen,
 er hält schön warm und man braucht nicht darauf achten,
 das etwas verrutscht oder nicht richtig sitzt.
Deshalb ist es das richtige Outfit 
bei der Arbeit im pepelinchen oder
 für einen Sonntag im Schneckenhäuschen.


Diesen Hoodie habe ich nach dem Schnittmuster Lynn von Pattydoo genäht. 
Der Schnitt lässt sich ausgesprochen gut tragen 
und ich habe ihn sogar aus einem Lieblingsstoff mit Ankern genäht.

Wenn das mal kein Lieblingshoodie wird.?!


Die Enden der Kordel habe ich mit
SnapPap von Snaply verschönert und am Saum habe
ich auf einen Rest dieses veganen Leders eine kleine Schnecke
mit wasserfester Farbe gestempelt.




Beim Bilder machen hatten mein großer Sohn und ich ne Menge Spaß.
Er hat gefühlte 1000 Bilder gemacht ....

Das Thema beim Jahres-sew-along bei Fräulein An war im März 
der Lieblingshoodie, deshalb verlinke ich mich nun auch noch dort. 

Außerdem ist heute Donnerstag und ich werde meinen Lieblingshoodie
noch bei rums verlinken.

Machts gut
Bine


Kommentare:

  1. hach, einfach ein super Schnittmuster! Gefällt mir gut deine Lynn :-)

    AntwortenLöschen

Schön, das du mich im Schneckenhäuschen besucht hast.
Ich freue mich sehr wenn du mal wieder vorbei schaust.