Sonntag, 12. April 2015

12 von 12 April 2015


Ich freu mich, das ich heute an
12 von 12 gedacht habe.
Es war ein herrlicher Tag, den
ich gerne in Bildern festgehalten habe.


Seid langem mal wieder so richtig schön ausgeschlafen.


Frisch geduscht bin ich dann in den sonnigen Tag gestartet.


Heute haben uns die Kinder mit Frühstück machen überrascht.
Es gab selbstgemachtes Rührei und sogar Lachs....
Schöner kann man keinen Tag beginnen.



Dann habe ich noch ein paar Einladungskarten 
zum verschicken fertig gemacht....



Nun ging es zu meiner Freundin...
 Geburtstag feiern 




Dort haben wir leckere Bowle getrunken,
viel gelacht und gequatscht.



Wieder zu Hause angekommen, habe ich es mir
auf unserer neuen Lounge gemütlich gemacht 
und die Sonne genossen.
Leider konnte man es nicht sehr lange dort
aushalten, da der Wind doch noch ziemlich 
kalt war.



Dann habe ich erst mal alle Termine dieser Woche 
abgescheckt.



Das Abendessen musste heute mal sein....



Die Tornister der Kinder wieder fit gemacht.
Morgen beginnt hier wieder der Alltag.



Gemälde von vor den Ferien im Tornister gefunden
und bewundert.




Vor dem Abendprogramm
habe ich noch etwas für
die Kommunion unseres 
Jüngsten im Mai vorbereitet.

Ein wunderschöner Tag ging nun mit
dem schauen des Tatort´s zu Ende.

Noch mehr 12 von 12 seht ihr hier

Viele liebe Grüße
Eure Bina


Freitag, 3. April 2015

Windlichter

In den ersten drei Monaten des Jahres gab es im Schneckenhäuschen immer wieder Krankheitsfälle. (wie ich ja auch schon am 26.02.2015 berichtete)
Zuerst traf es den Mann des Hauses und unseren Ältesten mit einem Magen Darm Virus und danach kamen uns sehr hartnäckige Grippe-Viren besuchen, und was soll ich euch sagen, diese Viren wollten uns einfach nicht mehr verlassen.
Immer wieder traf es einen von uns, oder zwei oder drei oder sogar alle vier auf einmal.
Warum ich euch das jetzt erst mitteile???
Tja, wie bekomme ich da jetzt die Kurve....
...irgendwie nicht so leicht.... :-))
Also während ich mit den Grippe-Viren meine Zeit auf der Couch verbrachte, hatte ich zu nichts Lust und auch keine Kraft mich für irgendwas aufzuraffen.
Deshalb war ich ziemlich viel im Internet unterwegs und habe einen wunderschönen Shop gefunden, wo ich diese tollen Windlichter bestellen musste.... :-))



Sind die nicht toll???? Ich bin total begeistert. Ich wollte auch sofort Bilder machen und diesen Post schreiben....doch ich hatte wirklich keine Lust zu nichts....und als wir alle wieder soweit gesund waren, bin ich einfach drüber weg gekommen....aber ich wollte sie euch auch nicht vorenthalten.



Auf einem Windlicht wurden Federn aufgedruckt und auf dem anderen sind es Gräser.
Ich liebe beide.






Sie bestehen aus hauchdünnem Porzellan.




Wenn ihr wollt schaut doch auch mal bei Swantje im allerbester Lieblingsshop vorbei.
Leider sind die beiden Windlichter zur Zeit nicht lieferbar, aber sie hat drei neue Windlichter im Sortiment, die mir auch gefallen würden....
....und ....und.....und....noch so einiges mehr.

Nun freuen wir uns auf´s Osterwochenende. Wir haben ein paar Kirchen Besuche vor uns, da wir ja ein Kommunionkind im Hause haben, aber ansonsten halten sich die Termine im Rahmen....
das erste Jahr ohne Besuch oder das wir irgendwohin fahren....
einfach nur die Familien Zeit genießen....wir freuen uns alle sehr darüber.

Auch euch wünsche ich einen besinnlichen Karfreitag und ein verrücktes Osterfest, mit vielen bunten Eiern, lachenden Kindern, Sonnenschein und vieeeeeel Zeit für euch und eure Familien.

Bis bald
Eure Bina