Donnerstag, 26. Februar 2015

hoffentlich bald vorüber...

Meinen Vorsatz in diesem Jahr mehr im Blog zu posten
konnte ich bisher leider noch nicht einhalten.
In den ersten beiden Wochen und auch schon den ganzen
Januar waren wir, mein ältester Sohnemann und ich, mit unserem Karnevalsverein unterwegs. Da gab es einige Veranstaltungen die wir besuchten und einige Termine, die eingehalten werden mußten. Unser ältester Sohn hat eine Menge Spaß daran als Hofmarschall des Kinderprinzenpaares unterwegs zu sein. Für mich, ich bin im Vorstand des Karnevalsvereins, ist es in diesem Jahr wahrlich schwer meine Termine unter einen Hut zu bekommen. Ihr werdet sehen was noch so alles in diesem Jahr im Schneckenhäuschen so ansteht.

Tja und dann kam die 2. Hälfte des Februar 2015. Alle 4 Schneckenhausbewohner wurden von einer Grippewelle überrollt.
Die Kinder sind seit Montag wieder in der Schule, doch der Mann des Hauses und ich sind immer noch nicht fit.

So sieht es zur Zeit täglich im Schneckenhäuschen aus:







Was sich da alles an Medikamenten ansammelt wenn 4 Personen krank sind ist echt der Hammer. Ich hoffe das das bald vorüber ist und wir endlich wieder einen normalen Tagesablauf haben.

Bis bald und bleibt gesund.


Eure Bina

Sonntag, 1. Februar 2015

12 tel Blick - Januar 2015

Diese tolle Aktion stammt von Tabea . Immer am 30. des Monats
sammelt sie 12 tel Blicke.
Einmal im Monat macht man vom gleichen Blickpunkt
ein Bild, um zu sehen wie er sich im laufe des Jahres verändert.

In unserem Garten liebe ich diesen Blickwinkel mit dem Gingko Baum, der Wasserstelle und der blauen Hütte, deshalb habe ich ihn gewählt, um ihn 12 mal festzuhalten.

Bin echt gespannt wie sich der Blickpunkt verändern wird.
Mein Januar Bild habe ich am 30.01.2015 gemacht. Ich find´s toll
das an diesem Tag alles mit "Puderzucker" überzogen war.




Schaut doch mal bei Tabea vorbei, dort findet ihr noch mehr 12 tel Blicke.

Bis bald

Eure Bina