Donnerstag, 18. Oktober 2012

Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel
Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel - Äpfel

Wir haben unsere gestern zu

A P F E L M U S

verarbeitet.


Die Äpfel wurden zuvor 
von den Kindern vom Baum geschüttelt,
das war eine Freude....



Danach haben wir sie zu dritt kleingeschnibbelt.
Wir haben dabei schöne Musik gehört
Kerzen angzündet 
und 
lustige Geschichten erzählt. 


beide Schneggenjungs haben
Äpfel gewaschen
im Topf gerührt
durchs Sieb gedrückt
Zucker abgewogen
und 
ihn in den Apfelmus gerührt. 

Der Nachmittag war wirklich herrlich für uns 3!

Jetzt kann der Winter kommen.
Na ja, er kann auch ruhig noch warten, 
denn der Herbst ist soooo schön.

Morgen sollen es bis zu 24 Grad werden
und das im Oktober.
Ich freue mich schon richtig doll
aufs Wochenende.
Allerdings sind danach unsere Ferien zu Ende
und der Alltag holt uns wieder ein.
Schade...



Ein schönes Gefühl, wenn man Vorräte für den
Winter sammelt....

...hamstert ihr auch????


Schönen Start ins Wochenende
wünscht euch
Eure Bina

Kommentare:

  1. Hi,

    Wir /ich ,haben schon vor einiger Zeit Apfelmus gemacht. Unser Vorrat ist schon verputzt. Leider
    hatte ich 2 Gläser die "Umgekippt" sind .
    Aber unsere Nachbarn ernten bald den Winterapfel
    und haben schon gefragt ob ich noch mal ne Kiste
    haben möchte. Ich freu mich schon drauf.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bina -
    dein Post erzählt von schönen gemeinsamen Stunden mit deinen Schneggenjungs . Fleißig seid ihr drei gewesen .
    Klar hamstere ich auch :)))
    Liebe Grüße & genießt das Wochenende , bevor euch der Alltag wieder einholt .
    ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Haja logisch liebe Bine, hamstern muss sein. Das Apfelmus ist bei uns schon ne Weile im Keller, getrocknete Äpfel im Beutel, Tomatenpüree, Gurken, Kirschen, Mirabellen in Gläser, unzählige Marmeladen, gestern und heute habe ich Traubensaft gemacht. Letzte Woche hab ich das letzte Kräutersalz gemacht, da hab ich jetzt auch genug für über den Winter. Kräuter für Tee ist auch getrocknet... Ach wenn ich das so schreibe merk ich grad, dass es eine Menge ist, was man so alles im Keller stehen hat.... und das war noch nicht alles, denn Sirup, Likör usw. kommen auch immer noch dazu..... :-) Ist doch schön, oder!?!?
    Mir macht es jedenfalls unheimlich viel Spaß zu hamstern!!!

    Herzliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh - Apfelmus essen wir auch zu gerne. Aber auf Vorrat gekocht habe ich das noch nicht. Dabei haben wir hier in Ostfriesland gerade bergeweise Äpfel und haben eine Apfelwoche hinter uns mit Kuche, Crumble & Co. Mal sehen, ob ich das Auto noch mit Äpfel vollstopfe, um zuhause Apfelmus zu kochen ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bina,
    ganz schön fleißig wart ihr bei euch daheim im Schneggenhaus! Mhmmm, lecker Apfelmus und dann noch selbst gemacht! Oh, ich mag Apfelmus auch so gern!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schicke dir ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Selbstgemachter Apfelgelee ist etwas Herrliches!
    Schau doch mal bei mir vorbei!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bina,
    ich habe auch schon Apfelmus gekocht, allerdings nur 3 Gläser. Lecker, am liebsten zu selbstgeriebenem Kartoffelpuffer. Und hamstern hab' ich von meinem Vater geerbt. Mein Vorratskeller ist immer sehr gut bestückt und leider findet nicht immer alles den Weg in unsere Mägen, weil ich zu viel hamstere.
    Schön, dass dir deine Jungs helfen. Freu dich drüber, meine Jungs (ob groß oder klein) sind da allesamt nicht so begeisterungsfähig bei Muttern in der Küche zu stehen.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bina,
    hab heut erst eine Ladung Äpfel bekommen und mach mich morgen ans Werk. Ich finds toll daß deine Jungs mitgemacht haben... das sind doch einfach die schönsten Momente wenn man was zusammen macht... ich find einfach herrlich!!! Und das Apfelmus schmeckt dann gleich dreimal so gut;-))
    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Lecker, ich liebe Apfelmus! :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Schön, das du mich im Schneckenhäuschen besucht hast.
Ich freue mich sehr wenn du mal wieder vorbei schaust.