Montag, 28. Februar 2011

Schnee, Sonne, Regen . . .

Guten Morgen ihr Lieben!

Danke für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Herzlich Willkommen möchte ich auch meinen neuen Lesern sagen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim stöbern in meiner kleinen Schneggenwelt.

Letzte Woche Donnerstag hat es bei uns noch mal geschneit.
Ich hoffe das war nun das letzte Mal!!!!!!
Unser jüngster Schneggen-Junge No2 wollte mittags nach dem Kiga einfach nicht ins Haus.
Er hat diesen kleinen Schneemann gebaut.
Wir haben ihn WILLI getauft.
Ist der nicht süß geworden??

 





Am nächsten Morgen lagen nur noch die Nüsse und die Möhre vor der Haustür.
Schneggen-Junge No2 war sehr empört, das Willi nun schon wieder weg sei.
Ich dachte mir nur: "Gott sei Dank"
. . . und die Sonne kam raus.

Freitag und Samstag hatten wir herrlichsten Sonnenschein.
Und dann kam der Sonntag mit strömenden Regen.
Ist denn schon April?
Habe ich was verpaßt???


Ich mach nun auch schon wieder Schluß,
da ich Essen kochen muß.
Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Woche!
Eure Bina

Mittwoch, 23. Februar 2011

Weiß weiß weiß!!!

Guten Morgen ihr Lieben!

Mein morgendlicher "Rundgang" ist beendet.
Schnegge No1 zur Schule
Schnegge No2 zum Kiga
Schneggen-Mann zur Arbeit (*der hat doch gestern im Schneckenhäuschen gelesen!?)
Meeris gefüttert
Einmal das Haus durchgelüftet (puh ist das kalt draußen)
Küche wieder startklar gemacht
aufgeräumt
und nun ein bißchen Zeit zum posten.

Erst mal vielen lieben Dank für Eure lieben Worte
(die mich nur bestärken)
 zu meinem letzten Post!
DANKE DANKE DANKE

 


Wie ich oben schon erwähnt habe, hat doch der Schneggen-Mann gestern (in seiner Mittagspause) meinen Post von Montag gelesen. *grins*

Er hat mir dazu gleich eine Mail geschickt und geschrieben:

Es ist doch gemein mit soviel Dekowomanpower gegen ihn anzugehen. *och?*
Er hätte ja gar keine Chance mehr sich dagegen zu wehren
und mit Gegenargumenten anzukommen.
Ich könnte doch für´s erste damit anfangen unsere Schränke
 von innen weiß zu streichen. (was der sich so vorstellt *menno*)
Das wäre ja schon mal ein Anfang und in 
einigen Jahren dann vielleicht. . .

. . . ich bin der Meinung das geht auch schon schneller. *grins*


 

Unser Ole, vielleicht kriegt der ja unseren Schneggen-Papa/Mann rum.
hi hi hi - schaut mal wie der süß gucken kann.
Kann man da widerstehen????
Also ich könnte das nicht!


Ach übrigens, Schatz schau mal der Ole ist auch weiß!!
(Wahrscheinlich schaut er heute Mittag wieder rein)



Das ist unser Schutzengel!


Er hat noch gar keinen Namen fällt mir gerade so ein. Vielleicht wißt ihr einen?
Über Namensvorschläge würde ich mich sehr freuen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag.
Eure Bina

Montag, 21. Februar 2011

Versprochene Bilder

Hallo ihr Lieben!

Wie versprochen kommen hier noch ein paar Bilder meiner Muscaris. Es hat mir so viel Freude gemacht sie im Haus zu dekorieren. Ich konnte mich allerdings immer noch nicht von dem Hirsch trennen. Nun steht er bei uns im Wohnzimmer und paßt auf die Muscaris auf. *grins*





Und das sind nun die letzten Muscaris, die bei uns im Wohnzimmer unter gekommen sind. Der Heizkörper sieht zwar nicht schön aus, aber er gab einen hellen Hintergrund fürs Bild ab. Unser Wohnzimmer ist nämlich noch in Knall-Gelb gehalten, aber irgendwann muß auch diese
Farbe mal weichen. . .
(Leider findet Papa-Schnegge die Farbe weiß
überhaupt nicht gut)
Schade, oder???

Zu dem Zeitpunkt, als wir unser Haus bauten und einrichteten, brauchte ich diese kräftigen Farben.
Aber nun ist es an der Zeit dies zu änderen, denn irgendwann sieht man sich daran Leid.
Die Farben weiß, grau, beige, also helle Farben sollen bei uns einziehen.
Davon muß ich nun nur noch Papa-Schnegge überzeugen.
*grins*

 




Dann möchte ich mich an dieser Stelle bei Euch bedanken. Ich bekomme von Euch immer soooo liebe Kommentare zu meinen Post´s . Vielen herzlichen Dank für die lieben Worte.

Auch möchte ich meine neuen Leserinnen herzlich Willkommen heißen in meiner kleinen Welt.
Nun sind es schon 25.
*freu* *freu*

Durch Eure Blogs werde ich sehr inspiriert und bei der lieben Andrella z. B. habe ich schon so viele schöne gehäkelte Sachen gesehen. Da habe ich mir gedacht, das hast du doch auch mal gelernt, damals in der Schule. Und dann bin ich los, hab mir Wolle und ne Häkelnadel gekauft und bin angefangen. Jetzt häkel ich Topflappen. Mal sehen wie die werden.
Hier habt ihr den Beweis:


Wenn sie fertig gestellt sind, werde ich sie Euch zeigen.
(Aber nur, wenn sie was werden)
*grins*


Und zum Abschluß von diesem Post noch eine kleine Inspiration aus unserem Esszimmer. 



So, nun ist es schon wieder 22:35 Uhr und ich sitze immer noch am Laptop.
*grins*
Macht ja auch soooo viel Spaß.
Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute und schlaft schön . . .


Eure Bina

Samstag, 19. Februar 2011

Frühlingsduft liegt in der Luft!

Hallo ihr Lieben!

Bei mir liegt Frühlingsduft in der Luft. Heute, gestern und vorgestern war bei uns das schönste Wetter.
Die Sonne war den ganzen Tag zu sehen und ein paar Vögel konnte man auch schon zwitschern hören.
Es fühlte sich an wie Frühling.  Mal sehen wie lange es noch so anhält.

An einer Gärtnerei konnte ich dann auch vor lauter Fühlingsgefühlen nicht widerstehen. Ich habe mir noch 2 Töpfe mit ganz vielen Muscari Zwiebeln gekauft.
Habe dann die einzelnen Zwiebeln voneinander getrennt und sie in verschiedene Gläser etc. gelegt.
 Eine Gärtnerin hat mir mal erklärt, das die Frühlingsblüher nicht viele Wurzeln und viel Erde benötigen.
Ich habe sie einfach auf das Moos gestellt.

 Und tatsächlich, die kleinen blauen Blüten  lassen sich schon sehen. Es ist ein kleines Wunder was da so passiert, wieviel Kraft in einer solchen Zwiebel steckt.



In der Küche auf der Fensterbank steht nun diese Glasschale. . .


. . . auf einem Schlitten. Ok, der ist noch vom Winter zurück geblieben, aber. . .




. . . ein bißchen kalt ist es ja immer noch. Aber Schnee möchte ich damit auch nicht mehr anlocken!!!!
      Passiert auch nicht. Ganz bestimmt.






Und ein paar von den schönen Muscaris sind noch im Eßzimmer auf einem Glasteller gelandet.



















Dieses Arrangement steht in unserer Diele und empfängt uns und unsere Gäste.



Ja, und die restlichen Zwiebeln (die 2 Töpfe waren sehr ergiebig) sind dann noch im Wohnzimmer untergekommen. Die Bilder zeige ich aber ein anderes Mal, sonst geht ihr heute noch unter, in der Bilderflut.
Es hat viel Spaß gemacht, die Winterdeko in Frühlingsdeko umzuwandeln.

Ansonsten war die Woche sehr anstrengend, mit vielen Terminen und Arbeit.
Heute war ich auch den ganzen Tag unterwegs, aber Morgen da wird ein Ausruhtag eingelegt,
mit einer großen Bloggerrunde.

Ich wünsche Euch allen einen schönen, relaxten Sonntag.
Eure Bina

Mittwoch, 16. Februar 2011

Frühlingsboten



Als ich gestern durch unseren Garten lief, sind mir doch diese kleinen Schneeglöckchen ins Auge gefallen.
In der hintersten Ecke vom Garten haben sie sich einen Weg ans Licht gebahnt.
Wunderbar, sind es doch die ersten Frühlingsboten!!




Ich freu mich sooooo auf den Frühling. . .
 Im Garten arbeiten und in der Sonne sitzen und genießen . . .
Oh wie wird das schön!


Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Eure Bina

Montag, 14. Februar 2011

Liebe




Liebe heißt, Wärme auszustrahlen,
ohne einander zu ersticken. Liebe heißt,
Feuer zu sein, ohne einander zu verbrennen.
Liebe heißt, einander nahe zu sein,
ohne einander zu besitzen.
Liebe heißt, viel voneinander zu halten,
ohne einander festzuhalten.
Liebe ist das große Abenteuer
des menschlichen Herzens. Spüren
Menschen das Herz eines Menschen,
dann kommen sie zum Leben.
Liebe ist der einzige Weg,
auf dem Menschen
menschlicher werden.
Allein die Liebe ist das Haus,
in dem wir wohnen können.
               (Phil Bosmans)




Schatz:
Ich habe mein „Haus der Liebe“ gefunden.
Danke





 Ich wünsche Euch allen hier im Bloggerland ganz viel  

Liebe

auf Eurem Lebensweg!!!

Vielen herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare.


Eure Bina

Samstag, 12. Februar 2011

Ein Award!

Diesen Award habe ich von der lieben Juliane aus dem veilchengarten
verliehen bekommen. Herzlich Dank dafür.
Ich konnte es gestern Abend kaum fassen, das da mein Name stand.


Mit der Vergabe sind folgende Regeln verknüpft:

Die Regeln:
Danke der Person, die dir den Award gegeben hat
 und verlinke sie in deinem Post.
Erzähle uns 7 Dinge über dich.
Gib´den Award an 15 kürzlich entdeckte, neue Blogger.
 Kontaktiere diese Blogger und lass´sie wissen,
dass sie den Award bekommen haben.


7 Dinge über mich

1. Ich liebe Leuchttürme und Kronen
2. Ich lache gern und viel.
3. Ich bin 1,78m groß
4. Ich vernasche alles Süßes was sich mir in den Weg stellt.
5. Meine Lieblingstiere sind Schnecken und Schildkröten
6. Ich trinke morgens gerne Kaffee und nachmittags lieber Latte Macchiato, Milchkaffee oder Cappucino
7. Ich liebe alte Leinenstoffe (z. B. alte Säcke oder Kissenbezüge mit Aufdrucken ) und Sachen
im Shabby-Style.

Ich möchte ihn gern weitergeben an:

Anja von lavendelweiss
Kerstin von stines-zeit
Liane von old-grace
Christiane von  Stines Haus

So, das war´s auch schon von mir. Ich werde jetzt noch ein bißchen durch´s
Bloggerland schleichen und mich hier und da noch melden.
Macht´s gut und habt noch ein wunderschönes Wochenende.

Eure Bina

Donnerstag, 10. Februar 2011

Es ist eine Sünde wert!

Ich hab´s gestern Nachmittag getan und ich kann Euch sagen, es macht süchtig.
Da kann man nicht genug von bekommen.

Ein Kerzerl angesteckt, oder auch zwei und dann -
einfach nur genießen. . .





Sogar meine beiden kleinen Schneggerln konnten davon nicht genug bekommen.
So, nun wollt ihr bestimmt wissen, was ich gemacht habe, was????



Achtung . . .



Ich habe das  flüssige Schokotörtchen von der
lieben Juliane aus dem veilchengarten gemacht.
 (hier findet ihr auch das Rezept)



Ich habe es in meiner Lieblingstasse gemacht und es sah somit auch noch toll aus.
Liebe Juliane, danke für das leckere, mmmhhhh, supitolle Rezept.

Somit war der Nachmittag gestern "gerettet" *grins*  und die Sonne draußen hat auch noch dazu beigetragen.


Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag heute mit:

- viel Sonne im Herzen 
- viel Liebe und Freude am Leben
- viel lachen, das tut der Seele und dem Herzen gut


Eure Bina



Dienstag, 8. Februar 2011

Pink und blau!!


Ich habe Euch doch gestern versprochen, daß ich Euch die Bilder vom Tulpenstrauß zeige.
Ta ta . . . da sind sie.






Das Wetter ist bei uns heute schon wieder so sonnig wie gestern.
Einfach herrlich.








Leben allein genügt nicht,
sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit
Und eine kleine Blume
Muss man auch haben.

(Hans Christian Andersen)




 












Die Deko besteht schon länger auf unserem Esstisch
und ich kann mich davon einfach nicht trennen.
Ich liebe Moos und diesen schönen silbernen Hirsch.
. . .  da habe ich kurzerhand diese schöne Hyazinte mit intregiert.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag
Eure Bina

Montag, 7. Februar 2011

Die Sonne lacht

War das heut´ein schöner Start in die neue Woche. 
Bei uns war heute Frühlingswetter angesagt - ohne Sturm - aber gaaaaaaanz viel Sonne!!!

Im KIGA gab´s heute ein kleines Steh-Café mit Kaffee und Plätzchen für die Mütter, damit man sich besser kennenlernt.  Eine super Idee von den Erzieherinnen, die auch von den Müttern sehr gut angenommen wurde. Aber dann ging´s nach einer Stunde gemütlichen Beisammenseins wieder nach Haus und was mich da erwartete wollte einfach kein Ende nehmen. . .

Statt Grippe hat mich heute die Hausarbeit voll erwischt. Da mußte geputzt, gesaugt und gewischt werden.
(Letzte Woche ist bei mir ja so einiges liegengeblieben)  



Zur "Belohnung" habe ich mir dann heute Nachmittag noch einen Strauß Tulpen gegönnt.
Die Photos zeige ich Euch dann ein anderes Mal. . . . hi hi hi  . . . muß ja nicht alles sofort sein, oder?

Habt es gut und genießt die schönen Tage

                    Bina

Samstag, 5. Februar 2011

Wochenende . . .


Juppiiiiiie. . . 
Es ist Wochenende!
Mir geht es schon wieder etwas besser!
Ist das schön!
Juppiiiiiie. . .




Unsere große Schnegge No.1 ist heute zu einem 8. Geburtstag eingeladen,
Schnegge No.2 ist auch beschäftigt,
somit habe ich mal wieder Zeit zum Bilder bearbeiten, posten, bloggern. . .



Ein kleiner Einblick in unser Esszimmer. . .
Ich liebe mein neues Regal, da kann ich dekorieren, dekorieren und nochmals dekorieren.


    Außerdem habe ich heute festgestellt, das ich schon
    10 Verfolger habe. Da macht einem das Posten ja
    gleich nochmal so viel Spaß.

            Vielen lieben Dank  geht an:
      Christiane von Stines Haus christianeb
      Elke von schöngeist-for-two
      Gabriella von ideen mit herz
       Ira von vintage compagnie
    Hier findet man ebenfalls schöne Blogs, die teilweise
    auch noch neu in der Bloggerwelt sind.

                              Ich wünsche Euch noch ein wunderschönes Rest-

Wochenende

Eure Bina

Freitag, 4. Februar 2011

Neuer Tag - Neues Glück!


Moos - Moos - Moos


Seit gestern hat es mich nun auch mit einer Erkältung erwischt. Da habe ich mich vor den Computer gesetzt und bin in die Bloggerwelt abgetaucht.
Hier und da konnte ich wunderschöne Bilder und Texte sehen und lesen. Das tat gut.

Nun habe ich mich auch noch mal um ein paar Bilder gekümmert und siehe da, ich konnte sie auch bearbeiten. Ich finde sie sind mir schon ganz gut gelungen. Es macht mir richtig Spaß . . . . . .

Also, heute war dann auch nicht´s mit putzen, das wird auf die nächsten Tage verschoben, wenn es mir  wieder besser geht. Ach, da läuft ja auch nicht´s weg und die Heinzelmännchen kommen bei mir auch nie vorbei um zu bügeln, Fenster zu putzen, oder, oder, oder. . . . Dabei hätt´ ich soviel für sie zu tun.

Die To-Do Liste meiner kreativen Ideen ist auch schon randvoll und läuft schon über.....
Mal sehen, wann ich da mal was abarbeiten kann. Ich werde es dann hier kommentieren.

                              Ich wünsche Euch noch
                         einen wunderschönen Abend
                              ich geh heut wieder früh
                        ins Bett und schlaf mich gesund
                       
                                Eure Bina

Fundstücke von unserer Schnecke No.2

Posted by Picasa

Dienstag, 1. Februar 2011

Herzlich Willkommen im Februar!




Das Schöne am
Frühling ist, dass er
immer dann kommt,
wenn man ihn am
dringendsten braucht.
(Jean Paul )

 Ach was wäre es schön wenn wir doch schon mal die ersten blühenden Blümchen sehen würden.....
Doch darauf müssen wir wohl draußen noch einige Zeit warten.

Ich habe am Sonntag viel Zeit mit dem Computer in der Bloggerwelt verbracht und mir
noch einige wunderschöne Seiten von Euch in mich "eingesogen".
Mmmmhhh tat das gut.

Ich glaube ich brauche ein
anderes Bildbearbeitungsprogramm. (kann mir jemand einen Tipp geben??)
 Picnic von Picasa hat nur mein erstes Photo hochgeladen und nun tut sich da nix mehr.
Das Photo oben habe ich ohne Bearbeitung eingestellt.
Für den Anfang geht das auch erst mal, aber schön ist was anderes. hi hi hi

Und heute konnte ich voller Freude sehen, das mein kleines Schneckenhäuschen in der großen
weiten Welt bereits 5 Verfolger hat und ich auch schon Kommentare bekommen habe.
Darüber habe ich mich sehr gefreut.
VIELEN LIEBEN DANK
an
1. Pünktchen von Seelensachen
2. Fina Gard von finagard
3. Tanja von amtolula
4. Iris von i-puenktchen
5. Anja von anjabloggtjetztauch       
und Melanie vom Wiener Wohnsinn hat mir einen lieben Kommentar geschrieben.