Montag, 8. August 2011

Kurzurlaub Teil 3

Guten Morgen ihr Lieben!

Nun zeig ich euch die letzten Bilder aus unserem Kurzurlaub
 und dann ist es auch wirklich genug...hihihi
Wir haben noch die Libori Kirmes in Paderborn besucht.
Es ist eine ziemlich große Kirmes und ein "Pottmarkt" mitten in der Stadt.


Der Dom von Paderborn.


Menschenmassen die sich durch die Straßen drängeln....
zum späteren Zeitpunkt wurden es immer mehr!!!

Ein Riesenrad.


hihihi bei diesem Anblick muß ich immer wieder lachen,
denn der kleinste Schneggen-Junge sagte zu Hause zur Papa-Schnegge,
er würde auf jeden Fall mit Mama in die Geister-Bahn gehen.
Als er den Affen von weitem sah, wollte er gar nicht mehr weitergehen.
Wir mußten hinter anderen Buden hergehen
und von weitem konnte er dann allerdings den Blick nicht mehr abwenden.
Er war total begeistert aber näher ran wollte er auch nicht..... hihihi






Früher sind wir dort auch immer hingefahren (die Kirmes dauert 1 Woche).
Wenn man aus einer kleinen Stadt kommt, dann ist so etwas immer ein Highlight.....



So, heute beginnt nun aber unser gemeinsamer Urlaub,
 mal sehen was wir alles unternehmen.
Wir verbringen unseren Urlaub in diesem Jahr zu Hause,
fahren aber auch mal weg und erkunden die nächste Umgebung.
Es gibt soooo viele Sachen, die man hier machen oder besichtigen kann
.... obwohl nach Holland geht es auch für eine Nacht,
aber das ist ja auch nicht so weit weg von uns.
***freu freu***



Diese Girlande habe ich gehäkelt und ich glaube davon
werden noch mehr in anderen Farben folgen.




Und das ist mein Projekt von dem ich euch
schon mal berichtet habe.
Sieht gefährlich aus dieses Wollknäul und die
Häkelnadel in Stärke 12 oder????
Es ist noch nicht mal mehr ein komplettes Knäul...

Wenn es dann fertig ist zeig ich euch das Werk.
Macht auf jeden Fall sehr viel Spaß
obwohl es auch ziemlich anstrengend ist,
denn es ist keine Wolle, sondern es sind Stoffreste.
Eine Idee aus Holland.....

Das wars für heute schon wieder.
Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag
egal ob ihr arbeiten, zur Schule oder frei habt.

Eure Bina

Kommentare:

  1. Hallo Bina !

    Da kommen doch Erinnerungen hoch. Hab früher mal in der Nähe von PB gewohnt und kenne somit auch die Libori-Kirmis.

    Danke für die schönen Fotos !

    Einen schönen Tag wünsche ich dir noch und ganz liebe ELCH-Grüsse

    vom ELCHfuzzi

    PS: Hab nur den Leuchtturm Arngast in Dangast gesehen, aber den hab ich ja schon mehrmals fotografiert.

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche euch einen schönen gemeinsamen Urlaub.
    Und das sieht verdammt interessant aus deinen Idee aus Holland.
    Wir sind auch am Überlegen ob wir in den Herbstferien ein paar Tage dahin fahren.
    Könnte man gut verbinden ,da wir eine Tante in Rees besuchen wollen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bina,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.

    Die Farbe heißt Pearl und ist aus der Schöner Wohnen Kollektion. Ich liebe diese Farben, da sie super zu verarbeiten sind und nicht ganz so viel kosten wie "Painting the Past" und Co. Für ein Jungszimmer würde ich diese allerdings nicht empfehlen, da sie bei gewissem Licht einen Stich ins fliederfarbene hat! Praktisch ist, dass es von allen Farben so kleine Mini-Tester gibt, da kann man sie dann mal ausprobieren.

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bina,
    was machst du denn in meiner Heimat?
    Wenn ich das gewusst hätte, dass du zu Libori kommst.....

    Ich wünsche dir und deiner Familie ganz tolle Ferien und gggglG
    Angi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bina
    Einen wunderschönen gemeinsamen Urlaub wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bina, ich wünsche dir mit deiner Familie
    einen schönen Urlaub und geniesst es zusammen. Goldig deine Girlande... bin mal gespannt was draus wird bei dem dicken Stoffgarn sieht ja intressant schon aus..
    Ich komm aus der Grossstadt und ich freue mich immer noch gerne auf die Kirmes!
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  7. Diese Wolle und so eine Häkelnadel habe ich in Holland im Urlaub erstanden. Bin schon ganz gespannt was du daraus machst...
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe leider keine Mail bekommen

    Aber hier ein paar tips.
    HIER WAR ICH SELBER AUCH.
    http://www.uitetenweb.nl/restaurant/17308/Bistro%20Bouillabaisse
    Schau mal auf meinem Blog dort findest du einen Bericht ueber das Restaurant mit bildern.

    http://connys-cottage.blogspot.com/2011/04/restaurantip-fuer-alle.html


    hier

    http://www.rttll.nl/restaurant.php


    eine groesser Uebersicht findest du hier

    http://www.uitetenweb.nl/restaurants/128/Harderwijk


    In den ersten beiden war ich selber auch und bin sehr zufrieden.In einer Mail waere ich persoenlicher geworden .Uber eine Rueckmeldung wenn du wieder da bist wuerde ich mich sehr freuen.
    Um zu wissen wie du es fandest...

    sei lieb gegruesst Conny

    AntwortenLöschen
  9. Ooooooh, das kenne ich doch irgendwoher :-)))

    Ich muss nur vom Balkon schauen, dann sehe ich den Dom, aber von der anderen Seite:-)

    Ich dachte gerade ich träume, als ich den Paderborner Dom in meiner Blogliste sah.....

    Schöne Bilder hast Du von meiner Stadt gemacht *lach* und total schmunzeln musste ich gerade über Euren Kleinen.

    Rate mal, wer an Libori als Kind niiiiieeee vor der Geisterbahn hergehen wollte.

    Meine Eltern und Großeltern berichten heute noch über meine Angst ;-) wir mussten auch immer die Straßenseite wechseln *lach*.

    Danke, für die Erinnerung und Dir und Deinen Lieben noch einen schönen Urlaub.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Bina
    Hej, du bist ja richtig aktiv was Urlaub angeht, obwohl, die Arbeit bei deinen Eltern zuhaus ist ja nicht wirklich Urlaub ... aber so zusammen Arbeiten macht ja auch immer irgendwie Spass - soooo viele Kartoffeln. Das erinnert mich auch seeehr schwer an meine Kindheit - komm auch von einem Bauernhof!
    Echt lustig das mit der Geisterbahn. Gell, da schwingen sie noch eine grosse "Tüte" und wenns denn soweit ist - eifach härzig! Und deine Bilder vermitteln den Plausch, den ihr hattet. Bin ja schon gespannt, was es aus dem brettartigen Häckelwerk gibt.
    Ich wünsch dir und deinen weiteren Schneggis wunderschöne Ferien - und hast so recht, oft reist man in die Ferne und kennt nicht die Heimat vor der Haustür. Geniesst die Zeit!!!
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Hej Bina,

    die kleine Grannygirlande ist ja süß!!!!

    Und das neue GROßprojekt ist spannend... ich stelle es mir auch ein wenig anstrengend vor (vor allem für die Schultern)... die Idee finde ich auf jeden Fall toll (ich kenne es für Badezimmermatten).

    Hast ja wohl auch erst mal genug zu tun ;O)

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Bina !

    Ich hab deinen Kommentar noch gelesen, war aber zu müde zum Antworten.

    Das ist ja witzig, dass auch du mal in der Nähe von PB gewohnt hast. Wo denn ? Ich hab in Niederntudorf gewohnt.

    Liebe ELCH-Grüsse vom ELCHfuzzi

    AntwortenLöschen
  13. Hallööchen liebe Namensvetterin,

    Deine Bilder von Paderborn sind ja toll, ich war erst einmal dort, leider im Winter bei Regen, deshalb habe ich nicht so viel gesehen, aber wenn man Sonja glauben darf, ist es ja dort seeehr schön...

    Du hattest nach der Verfolgung auf meiner Seite gefragt, ich habe sie rausgenommen, da ich selbst keine Seiten verfolge, ich sehe aber dass sich immer wieder Leute eintragen, ich kann gar nicht genau sagen, wie sie das machen... ich denke über das Profil???

    Aber sag mal, Dein Häkelprojekt sieht ja toll, das könnte ich mir für eine Badematte gut vorstellen, hast Du das Garn in Holland bestellt. Wäre schön wenn Du mir da eine Adresse geben könntest, im Winter (ist ja wohl bald nicht mehr lang) habe ich immer das Bedürfnis zu häkeln oder zu stricken...

    Viele liebe Grüße und bis bald
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. hallo bina,
    danke dir für die liebe nachricht zu den kleinen häkeltüchern :) dein projekt mit der riesigen nadel kann ich mir schon denken :) so etwas hatte ich auch mal vor, als ich ewig nach einem passenden ... gesucht habe. bin schon gespannt, wie es wird. ganz liebe grüße schickt dir die dana,
    die bissl lachen musste, wg. kingkong :))

    AntwortenLöschen

Schön, das du mich im Schneckenhäuschen besucht hast.
Ich freue mich sehr wenn du mal wieder vorbei schaust.