Donnerstag, 10. Februar 2011

Es ist eine Sünde wert!

Ich hab´s gestern Nachmittag getan und ich kann Euch sagen, es macht süchtig.
Da kann man nicht genug von bekommen.

Ein Kerzerl angesteckt, oder auch zwei und dann -
einfach nur genießen. . .





Sogar meine beiden kleinen Schneggerln konnten davon nicht genug bekommen.
So, nun wollt ihr bestimmt wissen, was ich gemacht habe, was????



Achtung . . .



Ich habe das  flüssige Schokotörtchen von der
lieben Juliane aus dem veilchengarten gemacht.
 (hier findet ihr auch das Rezept)



Ich habe es in meiner Lieblingstasse gemacht und es sah somit auch noch toll aus.
Liebe Juliane, danke für das leckere, mmmhhhh, supitolle Rezept.

Somit war der Nachmittag gestern "gerettet" *grins*  und die Sonne draußen hat auch noch dazu beigetragen.


Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag heute mit:

- viel Sonne im Herzen 
- viel Liebe und Freude am Leben
- viel lachen, das tut der Seele und dem Herzen gut


Eure Bina



Kommentare:

  1. Süsser Blog da nehme ich gleich die Verfolgung auf und drücke dir die Däumchen für mein Gewinnspiel.

    Liebe Grüße

    Nicky
    http://einhauchmagie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Halo Bina ,
    gerade bin ich auf dich gestossen und musste gleich schmunzeln , denn auch ich wohne an der Niederländischen Grenze , im Kreis Borken, vielleicht gar nicht soweit von dir entfernt . Deine Bilder und auch dein Blog sind sehr schön geworden . Apropos ehe ich es vergesse ich bin auch neu im Bloggerland .Habe mich gleich bei dir breit gemacht ist dir doch recht , oder ??
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bina,
    DAS ist ja mal ne tolle Idee.
    Wir haben hier übermorgen einen Geburtstag und das wäre doch mal was anderes als immer nur die gewöhnlichen Kuchen....
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Bina,
    na siehste woll, ich hab gewußt, dass es viiiiiel schöner in einer Tasse aussieht!!!
    Ich freu mich, dass es euch so gut geschmeckt hat!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. sieht richtig lecker aus und diese schöne Tasse dazu.

    muss doch mal aus probieren dieses Rezept, mein Schatz ist daheim krankgeschrieben udn er liebt alles was mit Schoko ist.

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  6. ooooh wie lecker das hätte mir bestimmt auch gut getan!!! welches bild genau ich anmelde muss ich mir noch überlegen...es hat spaß gemacht sie zu bearbeiten nur habe ich mich fast nicht entscheiden können bei den vielen Texturen die es so gibt...wünsche dir einen schönen Tag...GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bina,
    oh wie lecker und gemütlich es bei dir aussieht, da würde ich mich gern dazusetzen!
    ganz liebe Grüße von andrella die sich sooo sehr über deinen Kommentar gefreut hat!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bina,
    bin durch einen anderen Blog zu Dir gekommen und werde Dich ab sofort verfolgen ;o)

    Mhhhmmmmm... Schokotörtchen *schmackofatzi* und Kerzenlicht hört sich immer gut an *setzt sich hin und genießt*.

    Schönen Tag
    und viel Spaß wünscht
    Liane

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh du hast es also auch getan ! Du hast DAS Schokoküchlein mit flüssigem Kern gebacken. Will das am Montag zum Valentinstag für meinen Schatz backen. Die Idee mit der Tasse ist auch klasse - upps das reimt sich auch nocht :-)
    Ich hoffe das mein Kuchen auch so lecker wird wie deiner und Julianes.

    Liebe Grüße

    Nicky

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bina,
    hab neulich auch schon alle Zutaten besorgt und es dann doch nichts geschafft. Ich denke, wir tun ES morgen :o)

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  11. was auch immer genau das ist: es sieht SUPERLECKER aus!! hätt jetzt auch gusto... und zwar auf eine heiße schokolade mit RUM!! ;O)

    LG nora

    AntwortenLöschen

Schön, das du mich im Schneckenhäuschen besucht hast.
Ich freue mich sehr wenn du mal wieder vorbei schaust.