Donnerstag, 30. Juli 2015

12 tel Blick - Juli 2015



Mein 12 tel Blick im Juli.
Das Bild ist letzten Sonntag entstanden,
 einen Tag nach dem heftigen Sturm.
Deshalb stehen auch neben der blauen Hütte
Stühle, Tisch und Poolleiter. 
Die wurden hier vorm Sturm gesichert.



Ich verlinke mich noch bei Tabea und schaue mir auch die 
anderen 12tel Blicke an.
Eure Bina

Donnerstag, 23. Juli 2015

Rums Juli II.

Ich habe mir einen Pullover nach dem Schnittmuster
Frau Toni genäht.
Es ist zwar zur Zeit nicht so kalt, das man diesen Pullover
anziehen könnte, doch die Zeit wird kommen...
... und ich freue mich auch schon drauf, denn
der tolle Stoff läßt sich super tragen!!!



Sterne gehen bei mir immer noch und diese finde ich ganz
besonders schön, da sie so schön shabby sind.....
(kann man auf den Bildern allerdings nicht so gut erkennen)


Nun werde ich den Kapuzenpulli 
bei Rums verlinken, da er ja meiner ist.
*freu*
Eure Bina


Sonntag, 12. Juli 2015

12 von 12 Juli 2015

Mein 12. Juli 2015 in Bildern:

Heute Morgen erst mal eine Kerze angezündet.
Es war so dunkel und regnerisch.



Eier für´s Frühstück gekocht. 



Fiene vom Dummheiten machen abgelenkt. 



Frühstückstisch gedeckt und dann gefrühstückt. 



Der Sonnenschirm muß auch bei Regen herhalten,
wenn Fiene ihr Geschäft machen muß... 



Betten gemacht. Zur Zeit schlafen wir im Gästezimmer,
da es uns unterm Dach im Schlafzimmer zu heiß ist. 



Duschen tat gut.... 



Den Kindern beim spielen zugeschaut und alles erklären lassen. 



Mein Regal im Esszimmer neu dekoriert. 



Mit Fiene gespielt. 



Kommunion Dankes-Karten gebastelt.



Den Regen beobachtet.... 

Das war mein 12. Juli 2015.
Nun verlinke ich mich noch bei 12 von 12

Eure Bina





Freitag, 10. Juli 2015

Turnbeutel

Am 01.07. ist mein Patenkind schon 2 Jahre alt geworden 
und sie kommt im August in den Kindergarten.
Da gab´s von der Patentante die ersten 
Kindergartenschläppchen und dazu passend
einen genähten Turnbeutel josie von Frau Fadenschein.





Genäht habe ich ihn aus dem tollen Baumwollstoffen  Beppo-Zwerg
und den kleinen roten Pünktchen.
Über die Naht habe ich noch das Webband-Woodpecker-Flowers-cherry genäht. 


Ich glaube sie fand sie schön....
;-))
Die Schühchen gehen wir noch zusammen mit der 
Mama shoppen, da machen wir nen Mädelsnachmittag.


Eure Bina



Donnerstag, 9. Juli 2015

RUMS Juli I.

So ein Urlaub zu Hause ist genau nach meinem Geschmack.
Man kann tun und lassen was man will, man braucht keine Koffer ein- und 
wieder auspacken, das mag ich nämlich übehaupt nicht.
Und wenn man dann auch noch so tolles Wetter wie letzte Woche hat,
ist alles wunderbar.

Ich habe mir meine Nähmaschinen ins Eßzimmer geholt und 
während Fiene geschlafen hat konnte ich nähen.

Ich habe mir von einem gekauften Shirt ein Schnittmuster gemacht
und mir aus dem tollen Lila Lotta Mosca Käfer Stoff ein Tank-Top genäht.

 Leider wollte meine Nähmaschine den Stoff nicht nähen und 
so habe ich mich kurzerhand entschlossen,
 die Arm- und Ausschnitt Ränder
mit der Overlock zu umnähen.
Das Nähen hat super geklappt, aber wie man auf
dem Bild sieht, liegt das Top nun nicht am Körper an.....
gggrrrrrrr





Dann habe ich nochmal einen Rock nach dem Freebook von
ki-ba-doo genäht. Der Schnitt gefällt mir soooo gut und
letzte Woche konnte man ihn sehr gut tragen.....

.....denn der Stoff, den ich vor meinem Urlaub noch 
aus dem pepelinchen mitgenommen habe, fällt sehr weich...


Wer auf dem Bild richtig hingeschaut hat, wird vielleicht
den Fehler bemerkt haben.
Ich habe den Bund falsch herum angenäht, so das nun
die Binde-Bänder innen sind.
Da ich bei dem heißen Wetter allerdings keine Lust
hatte die Overlock Naht wieder auf zu machen,
bleibt er nun so.


So und nun verlinke ich mich noch bei rums
Eure Bina

Donnerstag, 2. Juli 2015

Fiene

Seid ca. 3 Jahren liegen uns unsere beiden Kinder nun schon mit dem
Thema "wir brauchen einen HUND" in den Ohren.
Bisher konnten wir das Thema immer irgendwie abwenden. Doch der
Wunsch, auch einen kleinen Welpen in unserer Familie aufzunehmen
wuchs bei den beiden immer mehr.
Als dann noch mein Bruder letztes Jahr im Juli einen
Labrador Welpen "Barney" bekam, war es dann endgültig um
die beiden geschehen.

Allerdings gab´s da noch das Problem den Papa 
im Schneckenhäuschen zu überzeugen.
Seine Meinung für einen Hund lag da noch bei ca. 40%.
Das war ziemlich wenig....

Es wurden pro und contra Listen geschrieben
und Tierheime besucht.

Freunde von uns bekamen auch einen Hund,
auf den wir einen Samstag mal aufpassen durften.
"Lucky" konnte die Meinung für einen Hund 
bei meinem Mann schon etwas höher (ca. 60%)
einstufen. Der Samstag mit "Lucky" war 
für uns 4 viel zu kurz.
Wir hatten uns schnell an ihn gewöhnt und
waren überrascht als unsere Freunde schon um 17:00 Uhr 
wieder vor der Tür standen, um ihn abzuholen....

Für uns stand allerdings schon sehr lange fest, wenn
es im Schneckenhäuschen mal einen Hund gibt,
dann würde es nur ein Bolonka Zwetna.
Das ist eine Hunderasse aus Russland, die eine Schulterhöhe
von 24-26 cm und ein Gewicht von bis zu 4 kg erreicht.

Nachdem dann um Ostern herum noch die letzten 
für und wider geklärt wurden, 
habe ich dann eine ganz tolle Züchterin gefunden,
die Bolli Baby´s zum Anfang der Sommerferien abzugeben hatte.

Am 28.4.2015 kamen dann 2 kleine gesunde Baby´s 
zur Welt und am 29.06.2015 war es 
nun endlich soweit, das wir sie abholen konnten.



Darf ich Euch vorstellen:

Fiene



Die erste Mahlzeit wurde eingenommen: 




Der "Puschen" vom Papa wurde weggeschleppt und angeknabbert. 
Der ist übrigens besser als jedes Spielzeug...




Ein ziemlich großes Ding muß irgendwie bezwungen werden.




.... und den größten Stock den sie finden konnte, wurde
von A nach B getragen....




... und dann im Schlaf bewacht.... 



Tja was soll ich sagen alle, selbst der Mann im Hause 
ist hin und weg von dem kleinen Wirbelwind.
Wir freuen uns sehr, das sie bei uns ist
und haben sie schon fest ins Herz geschlossen.

Ich werde hier sicherlich noch ein paar 
tierische Bilder unserer Fiene 
zeigen.
:-))




...TSCHÜSS
Eure Bina
&
Fiene














Mittwoch, 1. Juli 2015

12 tel Blick - Juni 2015

Ich bin etwas spät dran mit dem 12 tel Blick im Juni. 
Aber bei uns herrscht seid Montag Ferien und Urlaub - Modus.
Am Montag Morgen habe ich das Bild gemacht
und nachmittags sind wir einige Kilometer gefahren 
um unsere Hundedame Fiene abzuholen.
Von ihr berichte ich im nächsten Post, 
den es bestimmt in den kommenden Tagen 
geben wird.




Bei Tabea gibt´s wieder die gesammelten Juni Blicke.

Eure Bina